Das Land des Lächelns: Die letzten drei Wochen waren wir in Myanmar unterwegs. Wir bleiben beeindruckt von den ehrlichen, hilfsbereiten, vor lauter gutgemeintem Ehrgeiz manchmal ungelenken Menschen, vom unschuldigen Lächeln der Kinder und dem breiten, vom Betelblätterkauen rotbraunen Grinsen der Erwachsenen, das einen Dental-Mediziner sofort nach seinem Tupfer kramen lassen würde; wir erinnern uns an die in der Abendsonne goldschimmernden Landschaften, die bestimmt sind von urigem, dichten Dschungel, unzähligen Tempeln, Bergen, Seen und sandigen Landstraßen. Wir denken an die sengende Hitze des Tages und an die kühlen Winde in der Nacht, in denen wir unsere baren Füße vom burmesischen Sand befreiten. Ein tolles Land! Der Reisebericht samt vieler Fotos folgt bald (hier schon mal der Rapunzel-Tempel „Kyauk Ka Lat“ in der Nähe von Hpa An). #myanmar

Das Land des Lächelns: Die letzten drei Wochen waren wir in Myanmar unterwegs. Wir bleiben beeindruckt von den ehrlichen, hilfsbereiten, vor lauter gutgemeintem Ehrgeiz manchmal ungelenken Menschen, vom unschuldigen Lächeln der Kinder und dem breiten, vom Betelblätterkauen rotbraunen Grinsen der Erwachsenen, das einen Dental-Mediziner sofort nach seinem Tupfer kramen lassen würde; wir erinnern uns an die in der Abendsonne goldschimmernden Landschaften, die bestimmt sind von urigem, dichten Dschungel, unzähligen Tempeln, Bergen, Seen und sandigen Landstraßen. Wir denken an die sengende Hitze des Tages und an die kühlen Winde in der Nacht, in denen wir unsere baren Füße vom burmesischen Sand befreiten. Ein tolles Land! Der Reisebericht samt vieler Fotos folgt bald (hier schon mal der Rapunzel-Tempel „Kyauk Ka Lat“ in der Nähe von Hpa An). #myanmar

Farin Urlaub: „Berliner Schule“

22467582_10212736178633461_9090164332392808129_o

Es ist geschlüpft! Ab heute ist Farin Urlaubs neues Album „Berliner Schule“ erhältlich und ich bin sehr glücklich, dass mein allererstes Großprojekt – die Editierung & das Mastering, die Kreation des gesamten Artworks sowie das Produktmanagement stammen von mir – so gelungen ist. 28 Tracks, rau & ungeschliffen, aber voller kleiner Liederperlen. PROST!!!

Hier reinhören: